Ihr Warenkorb
keine Produkte

Winkelmesser, Anschlagwinkel, Haarwinkel, Zentrierwinkel

Winkel

Winkel, auch unter dem Namen Winkelmaß bekannt, sind Werkzeuge, die vielfältigen Zwecken dienen. In der Regel werden sie im Bauhandwerk sowie bei der Metall-, Holz- und Steinbearbeitung verwendet, um die rechtwinklige Lage von Flächen oder Kanten zu kontrollieren oder Linien rechtwinklig zu Bezugslinien oder -kanten anzuzeichnen. In der Werkzeugherstellung wird zwischen verschiedenen Winkelarten unterschieden, zum Beispiel Anschlagwinkel, Flachwinkel und Werkstattwinkel. Für unterschiedliche Arbeiten werden zudem Winkel aus verschiedenen Materialien und mit diversen Schenkellängen angeboten.
 
Anschlagwinkel - Einfaches Überprüfen von vorgegebenen Maßen
 
Anschlagwinkel finden in erster Linie im Schlosserhandwerk oder in der Tischlerei Anwendung. Gefertigt aus Holz oder Metall mit zwei unterschiedlich langen Schenkeln dienen sie dem Vorzeichnen von rechten Winkeln oder der Prüfung abgeschlossener Arbeiten. Mit den Winkeln können jedoch auch verschiedene Bauelemente zueinander korrekt ausgerichtet werden. Der längere Schenkel wird zumeist als Führungsleiste genutzt und der kürzere Schenkel wird an Linien oder Kanten angelegt. Zum komfortablen Arbeiten ist die kurze Seite mit einem Anschlag versehen. Die Präzisionsanschlagwinkel der Serie SILVER-LINE sind nach DIN 875 GG 0 oder DIN 875 GG I genormt und werden in rostfreier Ausführung oder aus Normalstahl mit einer Schenkellänge ab 50 x 40 bis zu 300 x 200 Millimeter angeboten. Zum Verstauen der Winkel kann optional ein Holzetui bestellt werden.
 
Flachwinkel - Genaue Messungen im Metallbereich
 
Wie die Anschlagwinkel werden auch Flachwinkel bei Holz- oder Metallarbeiten eingesetzt, bei denen es auf höchste Genauigkeit ankommt. Im Unterschied zum Anschlagwinkel fehlt bei einem Flachwinkel der Anschlag an einer Schenkelseite. Die Flachseiten, die Hochkanten und die Prüfkanten sind genau geschliffen. Mit Schenkellängen von 50 x 40 Millimeter bis 300 x 200 Millimeter erlauben die Flachwinkel der Serie SILVER-LINE punktgenaues Arbeiten, beispielsweise bei der Kontrolle rechter Winkel oder der Einstellung von Holz- oder Metallbearbeitungsmaschinen. Aus rostfreiem Edelstahl oder aus gehärtetem Spezialstahl gefertigt, sind die Präzisions-Flachwinkel langlebig und akkurat.
 
Werkstattwinkel - Genormt für den allgemeinen Maschinenbau
 
Die Werkstattwinkel, nach DIN 875 GG II genormt, eignen sich für allgemeine Arbeiten in der Holz- und Metallbearbeitung, bei der eine geringfügige Toleranz zulässig ist. Die Präzisions-Werkstattwinkel der Serie BLUE-LINE werden aus rostfreiem Stahl oder aus Spezialstahl gefertigt und sind als Anschlag- sowie als Flachwinkel erhältlich. Mit Schenkellängen von 75 x 50 Millimetern bis zu 2000 x 1000 Millimetern eignen sich die Werkstattwinkel auch für die Kontrolle oder das Messen sehr großer Werkstücke.
 
Blockwinkel, Schreinerwinkel